Otokodate

Dunkles Karma

10. Spielsitzung

Nachdem wir unserem Herrn berichteten, was wir gefunden hatten, machten wir uns auf die Suche nach dem Dorfältesten.

Als wir Ihn fanden, vermutlich in begleitung seiner Enkeltöchter, erzählte er uns nach einigem Fragen eine alte Legende über Hanbei, die uns weitere Spuren gab. Hitomi entwickelte mir aber aber etwas zu viel Neugier.

Wir kehrten zurück und beschlossen, zu der Feste am Tor aufzubrechen als nächster Schritt.

Ich zog mich bis zur Abreise zurück und übte mich an einigen Kanji, als ein Schrei mich aus der Konzentration riß und mein Pinselstrich mislang.

Unsere Phönix Geschwister waren offensichtlich in Gefahr. So eilten wir drei Bushi los. Ungerüstet wie ich war und schon immer geschwindter als meine Gefährten, traf ich als erster beim Ort des Geschehens ein.

Ich sah Hitomi am Boden und Hiroki schwer angeschlagen. Und ich sah diese Kreatur. Kein Zögern, keine Zeit zum Fokussieren. es gab nur Zeit zum Handeln. Ich muss meine Freunde beschützen.

Das Katana verlässt die Saya in einer vollendeten Iaiatsu-Figur. als Angriffsfigur wähle ich “Chrysanthemen im Wasser” auch wenn ich ahne, dass dies für diesen umenschlchen Feind nicht genügen wird. Wie in Kakitas Lehren führe ich meinen schlag und er sitzt. Ein Treffer, der einen normalen Menschen niedergestreckt hätte.

Wütend wendet sich die Kretaur mir zu und da ist nichts, was mich schützt. Doch ich schütze so meine Gefährten. Ein stechender Schmerz durchfährt mich und ich spüre das Blut. Ich kann nicht atmen, doch irgendwie ist das bdeutungslos. Entfernt nehme ich wahr, wie ich falle. Doch während ich stürze, sehe ich, dass es gereicht hat. Takeshi und tamozu sind da. Und Hiroki und Hitomi leben. wenn ich könnte, würde ich lächeln.

Als die Schmerzen durch Schwärze ersetzt werden, bin ich im einklang, velleicht zum ersten Mal.

Dunkles Blut auf Stein
Die Katze fängt den Vogel
Pflicht im Tod erfüllt

Comments

Pelindur

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.